10
Juni 2017

Gastgeber werden erst im Finale besiegt

Zweierteams aus ganz Franken traten bei besten Bedingungen zum Tennis-Mixed-Turnier des TC Zeil um den Abt-Degen-Cup an.

Das Tennis-Mixed-Turnier des TC Zeil um den Abt-Degen-Cup war geprägt vom strahlendem Sonnenschein und tollem Tennis. Aus allen drei fränkischen Regierungsbezirken kamen Gäste an die Tennisanlage am Mittelweg.
Im B-Feld begegneten sich im Finale die Paarungen Julia Bergmann/Marco Gebhardt und die beiden Zeiler Rebecca Grieshaber/Jonas Ullrich. Dabei holte das gemischte Bamberger und Haßfurter Mixed souverän den Titel.
Julia Bergmann, mit zwölf Jahren gleichzeitig auch jüngste Spielerin, merkte man keine Aufregung an. Marco Gebhardt, seit Jahren erfolgreicher Mixedteilnehmer in Zeil, wusste ebenso zu überzeugen. Grieshaber/Ullrich legten im zweiten Satz ihre Nervosität ein wenig ab und waren am Ende mit dem zweiten Platz sehr zufrieden. Stefanie und Manfred Füssl siegten im Spiel um Platz 3 gegen Marion Bergmann und Wolfgang Geyer. Im Platzierungsspiel um Rang 5 unterlag das Zeiler Paar Lisa Schönmüller/Ralf Grieshaber im Match-Tiebreak gegen Kathrin Wagner und Sven Hiller aus Redwitz.
Im A-Feld wurde das Spiel um Platz 3 ebenfalls erst im Match-Tiebreak entschieden. Hier setzten sich Nicole Funke und Stefan Wolff aus Bamberg gegen Manuela Holzmann und Oliver Römbach aus Fürth durch. Das Finale und damit den Titel gewannen Martina und Sebastian Schonath aus Rattelsdorf. Kathrin Blum, für Noris Nürnberg startend, und Sebastian Schübert (Zeil) mussten sich mit Platz 2 begnügen. Bei der Siegerehrung bedankte sich Veranstalter Sebastian Schübert bei den vielen Sponsoren sowie für die hervorragende Bewirtung. Im nächsten Jahr kommt es zur 27. Auflage des Turniers.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.